Unsere Bäckerei ist ein Familienbetrieb mit jahrzehntelanger Tradition.

Im Jahre 1888 wurde durch unseren Ururgroßvater – Fritz Faust,
die Bäckerei und Mühle in Weißholz Kr. Glogau – Schlesien gegründet.
1920 wurde das Anwesen von meinem Urgroßvater – Georg Faust
übernommen und betrieb es bis zum Kriegsende 1945.

Bruno Faust mein Großvater, erlernte in der Nachkriegszeit das Bäckerhandwerk und gründete mit seiner Frau Erika am 15.11.1956 die Bäckerei in Großenhain auf der Meissner Straße 36, die er bis zum 30.06.1989 bewirtschaftete.
Danach übernahm mein Vater Detlef Faust mit seiner Frau Angela das Geschäft.
In nunmehr 4. Generation führe ich Sebastian Faust mit meiner Frau Claudia die Tradition der Familie Faust weiter.

Durch die Familientradition, Fleiß und Kreativität haben wir uns einen guten Namen erarbeitet, und sind über einen zufriedenen Kundenstamm glücklich.